Hinweise zum Spielen mit Verantwortung

Das Logo der Kampagne Verantwortungsvolles Spielen

Das Logo der Kampagne Verantwortungsvolles Spielen

Nicht jeder Mensch, der gerne Glücksspiele spielt, wird auch automatisch spielsüchtig. Dennoch besteht die grundsätzliche Gefahr, eine Spielsucht zu entwickeln. Die Spielsucht wird durch die Unfähigkeit des Betroffenen gekennzeichnet, dem Impuls zum Glücksspiel zu widerstehen, auch wenn gravierende Folgen im persönlichen, familiären oder beruflichen Umfeld die Folge sind.

Wir möchten Sie daher auf das Angebot der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) aufmerksam machen, die in Zusammenarbeit mit den Gesellschaften des Deutschen Lotto- und Totoblocks die Informationsseite www.spielen-mit-verantwortung.de ins Leben gerufen hat. Hier erhalten Sie ausführliche Informationen zum Thema Glücksspiel und Glücksspielsucht sowie qualifizierte Beratung und Unterstützung.